Die vielen Vorteile der Digitalisierung

Die Digitalisierung ist da. Genau wie vor 200 Jahren plötzlich Industriebetriebe da waren. Manufakturen waren einfach zu langsam, per Handarbeit hergestellte Produkte waren zu teuer. Wer mithalten wollte, mußte mechanisieren. Genauso ist das heute auch wieder. Wer mithalten will, muß digitalisieren. Darüber schimpfen ist nicht nachhaltig. Es macht Sinn, sich, unter Berücksichtigung der Herausforderungen, auf die Vorteile und Chancen zu fokussieren.

Denn Digitalisierung ist Industriealisierung des 21. Jahrhunderts. Digitalisierung ist der Katalysator für Ihr Business. Wir alle nutzen mehr oder weniger bewußt unsere Smartphones zum Wissensaustausch, zur Kommunikation, zur Terminierung und wie früher zum telefonieren.

 

Digitalisierung ist eine komplette Transformation für Ihr Business!

Die Digitalisierung gibt es für jeden Bereich des Business: für die Büroarbeit, für die Produktion und für das Marketing.

Was Sie jetzt brauchen ist der Startpunkt. Viele verpassen den Start in die Digitalisierung, weil sie nicht wissen wo und wie sie beginnen sollen.

Der Klassiker für den Beginn der Digitalisierung ist eine Officesuite für das Büro. Da gibt es schon einmal eine ganze Reihe von Anbietern. Wenn Sie aber den Datenschutz als Auswahlkriterium mit hinzuziehen und das sollten Sie, bleiben gar nicht mehr so viele Möglichkeiten. Grenzen Sie nun noch ein, dass viele dieser Anwendungen auch auf dem Smartphone zumindest als Leseoption angezeigt werden sollen, sind wir schon fast beim Ergebnis und damit bei einem Startpunkt.

 

Die Digitalisierung bringt Sie an die Spitze im Wettbewerb. Selbst wenn Sie relativ wenig ändern, gewinnen Sie Arbeitszeit. Damit verkürzen den Produktionszyklus und damit haben Sie einen Vorteil gegenüber Ihrem Wettbewerb. Das Gute daran, dieser sieht es nicht. So können Sie sich unbemerkt Stück für Stück einen Vorteil verschaffen und stehen am Ende als überlegen dar.

 

Sie sparen Geld. Für viele klingt das paradox. IT kostet immer Geld. Vor allem sind es laufende Kosten, denn Sie müssen es immer aktuell halten. Aber durch die Rationalisierungseffekte holen Sie diese Investition auf jeden Fall wieder rein.

 

Ihre Mitarbeiter werden motiviert. Es gibt viele Studien, die belegen, daß Arbeitsplätze durch die Digitalisierung wegfallen. Jedoch sind es zumeist Routineaufgaben, die z.B. von Robotern übernommen werden. Dafür bleiben die anspruchsvolleren Arbeiten für Ihre Mitarbeiter übrig. Das führt zu einer höheren Wertschätzung und damit Motivation der Mitarbeiter. Ihre Angestellten werden stolz sein, in einem modernen Betrieb arbeiten zu dürfen.

Wichtig ist, Sie müssen bei der Einführung der Digitalisierung die betroffenen Mitarbeiter mitnehmen. Sie kennen den jeweiligen Arbeitsprozess am besten und können somit bei einer fehlerhaften Entwicklung frühzeitig eingreifen.


DigitalisierungDigitalisierungDigitalisierung


Sie können in Krisensituationen schneller reagieren! Gerade die aktuelle Corona-Krise hat es gezeigt: plötzlich mußten die Mitarbeiter ins Homeoffice. Ist Ihr Unternehmen darauf vorbereitet gewesen? Es war nicht damit getan, Tablets oder Laptops auszuteilen. Sie waren räumlich getrennt. Sie konnten nicht sehen, wer was gerade arbeitet. Ein offener Chatraum z.B. zeigt Ihnen an, ob Ihr jeweiliger Mitarebiter für eine bestimmte Aufgabe online ist. Arbeitsbesprechungen gehen per Videokonferenz. Doch welche Lösung ist gesetzlich erlaubt? Wieviel kostet sie und ist sie verfügbar und benutzbar für meine Mitarbeiter?

Haben Sie einen Onlineshop bzw. eine Online Anlaufstelle für Ihre Kunden? Schaffen Sie in Ihrer Internetpräsenz geschützte Bereiche zum Austausch mit Ihren Geschäftspartnern und Kunden.

Digitalisierung ermöglicht effizientere Bekämpfung von Kriminalität. Cyberangriffe sind die Gefahren, die die Digitalisierung mit sich bringt. Wenn Sie es aber professionell einrichten lassen, dann können die Angriffe protokolliert und den Behörden zur Kriminalitätsbekämpfung übergeben werden. Namentlich aus dem Ausland stammende Angriffe haben es auf unsere Volkswirtschaft abgesehen. Die Anzeige solcher Angriffe ist aktiver Schutz.

Schnelle Arbeitsprozesse werden durch die Digitalisierung geschaffen. Eine wesentliche Fehlerquelle im Produktionsprozess ist immmer der Mensch. Wenn z.B. die Teilebestellung automatisch erfolgt, können Fehler, die durch Falscheingaben in das Bestellformular entstehen können, vermieden werden.

Ihre Kunden werden automatisch informiert. Sie planen ein neues Produkt oder Sie haben Sonderaktionen. Durch die Digitalisierung der Kundeninformation geht die Information zeitnah an Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter im Vertrieb müssen keine zusätzlichen Mailing Aktionen anstoßen.

Sie hatten einen Messeauftritt – wie werden die neuen Kontakte nachbearbeitet? Die neu gesammelten Kontakte können automatisch noch am Messetag schriftlich kontaktiert werden.

Sie erschließen neue Geschäftsfelder. AirBnB, Uber und andere Plattformen haben es gezeigt: Allein das Wissen über freie Kapazitäten kann in Umsatz gewandelt werden. Heben Sie Ihren Wissensschatz. Monetarisieren das Wissen in Ihrem Unternehmen indem Sie ein Wissensmanagement betreiben. Wir helfen gern.